Birte Christiansen: „Schnell und auf den Punkt“

Birte Christiansen20 Jahre PR- und Marketing-Erfahrung: Agentur-Inhaberin Birte Christiansen. Fotos: ein

Erst das Konzept, dann die Umsetzung:
So arbeitet das KommunikationsKontor in Buxtehude – Gespräch mit Birte Christiansen.

Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kostet Zeit und Geld – und wird deshalb gerade in kleineren Unternehmen nicht selten stiefmütterlich behandelt. Mal schnell einen kleinen Flyer in Auftrag geben oder eine Anzeige gestalten lassen. Das war es. Genau diese Art der Kommunikation hält Birte Christiansen nicht für zielführend. Die Gründerin des KommunikationsKontors in Buxtehude (2009) und ihre Mitarbeiterinnen arbeiten mit den Kunden konzeptionell und überprüfbar. „Grundlage für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist die Partnerschaft auf Augenhöhe. Wir sind nicht daran interessiert, mit einer Imagebroschüre Geld zu verdienen, wenn sich im Gespräch herausstellt, dass wir mit einem journalistischen Text oder einer Informationsveranstaltung Vertrauen aufbauen, Präsenz erhöhen oder Differenzierung vom Wettbewerb erreichen können“, erklärt Birte Christiansen.

„Wir machen keinen Aktionismus auf Zuruf, sondern denken und arbeiten strategisch“,


erläutert sie ihr Konzept beim Termin mit B&P im alten Torbogenhaus der ehemaligen Buxtehuder Kaserne. Dort hat sich ein interessantes gewerbliches Biotop gebildet – Anwälte, Kreative, Musikschulen, Fitness. Im ersten Stock belegt das KommunikationsKontor mehrere Räume. Birte Christiansen erklärt: „Zunächst analysieren wir den Ist-Zustand, dann legen wir mit den Kunden das Ziel fest, erarbeiten eine Strategie, führen die entsprechenden Maßnahmen durch und bieten eine Erfolgskontrolle. Denn wer investiert, will Ergebnisse sehen.“

Strategisches Marketing

Kurz: Im KommunikationsKontor wird strategisches Marketing angeboten. Die Referenzen geben Birte Christiansen Recht: Die Agentur hat einen Schwerpunkt im Medizin-Marketing, berät Zahnarztpraxen im Bereich der integrierten Kommunikation und ist zudem in den Bereichen Wissenschaft und Forschung sowie in der mittelständischen Wirtschaft in den Branchen Bau, Tourismus, Gastronomie und Finanzkommunikation unterwegs. Zu den Kunden zählen unter anderem die Sparkasse Harburg-Buxtehude, der Projektentwickler HBI, die hochschule21, der Landkreis Harburg und die Marke „Zum Dorfkrug“ mit der Sylter Salatfrische.

Botschaften kontrolliert senden

Botschaften kontrolliert senden – im Team gelingt das schnell und auf den Punkt.

Nichts dem Zufall überlassen

Das KommunikationsKontor bietet klassische Kommunikation wie die Gestaltung von Drucksachen und Anzeigen ebenso wie Pressetexte, Blog-Beiträge oder den Entwurf einer Rede. „Wir verstehen uns darauf, komplexe Zusammenhänge verständlich zu vermitteln“, sagt die Altländerin. Aber auch Veranstaltungen organisiert oder moderiert Birte Christiansen – so zum Beispiel den Navigare-Talk mit Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch oder den Auftritt des Markenbotschafters und Jahrhundertkochs Eckart Witzigmann im Neu Wulmstorfer Restaurant „Zum Dorfkrug“. Nach sieben Jahren ist das KommunikationsKontor regional verwurzelt. Birte Christiansen bestätigt: „Wir verfügen über ein exzellentes Netzwerk. Neue Aufträge erhalten wir in der Regel über persönliche Empfehlung.“

Das professionelle Arbeiten hat die studierte Unternehmerin übrigens in der Hamburgischen Bürgerschaft als wissenschaftliche Mitarbeiterin des CDU-Politikers Wolfgang Beuß und in der Hotellerie, im Park Hyatt Hamburg, gelernt: „Im Hyatt wurde wirklich nichts dem Zufall überlassen. Keine Entscheidung ohne vorherige Analyse und Zielvereinbarung. Also effizienter Budget-Einsatz.“ Um mit der eigenen PR-Agentur verlässlich auf hohem Niveau beraten und Dienstleistungen anbieten zu können, ist im KommunikationsKontor ein kleines, aber feines Team versammelt, das sich durch sehr gute Ausbildungen, viele Jahre Berufserfahrung und vor allem großes Engagement auszeichnet. Zum Abschluss des B&P-Besuchs hat Birte Christiansen noch ein passendes Kunden-Zitat parat: „Jemand hat mal gesagt: ‚Schnell und auf den Punkt‘. Genau das ist unser Anspruch.“ wb