Wenn der Beschrifter drei Mal klingelt . . .

Benny DammannBenny Dammann vor seiner Werkstatt in Hagenah/Landkreis Stade: Er bietet einen praktischen Vor-Ort-Service an und erspart dem Kunden damit Zeit und Wege. Foto: Julia Balzer

. . . dann könnte das Benny Dammann aus Hagenah sein – Schilder- und Lichtreklamehersteller bietet Rund-um-Service inklusive Hausbesuch.

Viele Firmen aus der Region schätzen die Kompetenz und den Service, den Benny Dammann bietet, Inhaber von Dammann Werbung in Hagenah. Der ausgebildete Schilder- und Lichtreklamehersteller macht unter anderem Autos zu Werbeträgern – durch eine perfekte Beschriftung. Das Spektrum ist groß und reicht von der dezenten Aufbringung der Webadresse auf der Unterkante der Fahrertür bis zur vollflächigen Rundum-Beschriftung. Das fällt auf und unterstreicht die Corporate Identity eines Unternehmens. Das Besondere: Die handwerkliche Arbeit funktioniert auch ohne Werkstattaufenthalt – Benny Dammann bietet einen praktischen Vor-Ort-Service an und erspart dem Kunden damit Zeit und Wege.

Da es sich bei Firmenfahrzeugen häufig um Leasingautos handelt, müssen die Werbeträger nach drei, vier Jahren wieder in der Ursprungsfarbe abgegeben werden – kein Problem, wie Dammann erläutert. Die Werbung kann rückstandsfrei entfernt werden.

Nach der Ausbildung und einigen Jahren Berufserfahrung startete Benny Dammann 2008 in die Selbstständigkeit – zunächst in den vier Wänden seiner Wohnung. Seitdem gehört die Beschriftung von Schildern, Bannern, Schaufenstern und Objekten aller Art zum Kerngeschäft seines Unternehmens. Aber auch Licht- und Außenwerbung, Digitaldruck, Textilbeschriftungen und die Herstellung von klassischen Drucksachen bestimmen den Arbeitsalltag des Unternehmers. Wer seine Lichtwerbeanlage von Leuchtstoffröhre auf LED-Leuchten umrüsten möchte oder auf der Suche nach
Glasdekor- und Sichtschutzfolien ist, findet in Dammann einen kompetenten Werbepartner.

Portfolio reicht von Textildruck bis LED-Lichtwerbung

Die Kunden schätzen den persönlichen Kontakt, die unkomplizierte Abwicklung und den Alles-aus-einer-Hand Service. „Manche Kunden entwickeln ihre Vorstellungskraft erst, wenn ich ihnen durch eine Visualisierung zeige, wie zum Beispiel ihr Fahrzeug aussehen wird“, sagt Dammann. Dies gehöre ebenso zu einem guten Service wie die Tatsache, dass der Auftrag beim Kunden vor Ort abgewickelt wird, wenn es die örtlichen und klimatischen Gegebenheiten zulassen.

Auch wer seinem Auto eine Frischzellenkur durch eine neue Farbe verpassen möchte, ist mit dieser Alternative zu einer Lackierung gut beraten und fährt damit zudem günstiger. Die Vollverklebung mit einer hochelastischen und dehnfähigen Kunststofffolie ermöglicht exaktes Arbeiten, sodass optimale Ergebnisse erzielt werden können. Dammann: „Die Folie schützt zudem vor kleineren Kratzern und Steinschlägen.“ Und wenn die Farbe nicht mehr gefällt: Runter damit und das Auto sieht wieder aus wie vorher. bal

Kontakt: Dammann Werbung, Benny Dammann, Unterer Kamp 12, 21726 Hagenah, Telefon: 0 41 49/23 19 498, Mobil: 0151/524 527 62, info@dammann-werbung.de