Reinkommen, wohlfühlen und entspannen . . .

Sie freuen sich am neuen Standort in Fleestedt auf Immobilien- Kunden: Hendrik Ritzkowsky (von links), Karen Ulrich, Hilke-Christine Witt, Sabine Schulz, Timur Tüfekciler und Florian Watermann. Foto: Stephanie SchierenbeckSie freuen sich am neuen Standort in Fleestedt auf Immobilien- Kunden: Hendrik Ritzkowsky (von links), Karen Ulrich, Hilke-Christine Witt, Sabine Schulz, Timur Tüfekciler und Florian Watermann. Foto: Stephanie Schierenbeck

Immobilien: Maklerin Karen Ulrich eröffnet neuen Standort in Fleestedt

er jemals Karen Ulrich in ihrem Büro in Maschen besucht hat, der weiß: Dort fühlt man sich sofort zu Hause. Die Maklerin hat nicht nur Stil, sondern auch das Talent, ihre Kunden und Gesprächspartner sofort für sich einzunehmen. Wenn sie sagt „Wir sind mit Seele dabei“, dann ist das keine leere Floskel, sondern ein gelebtes Geschäftsmodell. Jetzt hat die Maschenerin ihr Stammhaus nach Fleestedt verlegt – direkt an die Landesgrenze nach Hamburg. Das Unternehmen Karen Ulrich Immobilien hat die ehemaligen Räume der Sparkasse Harburg-Buxtehude gemietet, sechs Arbeitsplätze eingeplant und die 100-Quadratmeter-Fläche mittlerweile komplett eingerichtet – modern in Schwarz-Weiß, edel und, na klar, gemütlich.

Den Fleestedtern dürfte das Haus an der Winsener Landstraße 18 sehr vertraut sein. Bevor die Sparkasse hier ihre Filiale betrieb, war dort die Post untergebracht. Karen Ulrich sagt: „Fleestedt macht zurzeit eine sehr gute Entwicklung durch. Ich denke, hier entsteht ein neues Zentrum Seevetals.“ Ihr bisheriger Geschäftssitz in Maschen bleibt bestehen – als Filiale und für Kunden, die Vertrautes schätzen, nach Absprache erreichbar. Ansonsten arbeiten Karen Ulrich und ihr Team nach der Devise „Wir kommen zum Kunden“. Dieser Service wird sehr geschätzt und ist ebenfalls Teil des Geschäftsmodells. Die Maklerin: „Wir sehen das Immobiliengeschäft durchaus als emotionales Thema. Für die Kunden hängen oft ganz viele Erinnerungen und Erlebnisse an einem Objekt. Wir wissen das und können damit umgehen. Tatsächlich hab ich in meiner Zeit als Maklerin noch nie ein Objekt übernommen, das wir wieder abgegeben haben. Wir sind mit Herzblut bei der Sache.“ Und: „Es muss einfach solche Makler wie uns geben.“

Aus Vertrauen wird Nähe

Dass die Sparkasse Harburg-Buxtehude den Slogan „Aus Nähe wächst Vertrauen“ hat, passt gut ins Ulrich-Konzept: „Und für uns gilt das im weiterführenden Sinne: Aus Vertrauen wird Nähe.“ Hier gemeint als emotionale Nähe zum Kunden. Und damit nimmt sie auch ganz bewusst den Hamburger Bereich ins Visier: „Wir haben ohnehin schon viele Kunden aus Hamburg und auch darüber hinaus. Fleestedt ist hervorragend an den HVV angebunden, und von hier ist es nur ein Katzensprung bis über die Landesgrenze.“ Um das Geschäft breiter aufzustellen, hat Karen Ulrich zwei Kooperationspartner im Boot: Hilke-Christine Witt und Timur Tüfekciler, beides erfahrene Spezialisten für Neubauplanungen, Bauträgergeschäft, Projektplanung, Großkundenbetreuung sowie internationale Kunden, Hotelanlagen und Gewerbeimmobilien.

Karen Ulrich: „Wir sind jetzt in der Lage, unsere Kunden auch auf Französisch, Englisch, Spanisch, Türkisch, Griechisch und Jugoslawisch zu beraten.“ Die Zahl der Kunden aus diesen Sprachräumen nehme zu. Egal welche Sprache – für alle gilt bei Karen Ulrich eines: Reinkommen, wohlfühlen und erstmal entspannen. So lassen sich große Themen am besten besprechen . . . wb

Web: https://www.ulrich-immobilien.eu/

Unser Tipp:

Dieser Artikel ist zuerst in der Magazin-Ausgabe 18 von Business & People erschienen. Die komplette Ausgabe sowie viele weitere Ausgaben können Sie kostenlos in unserer App „Business & People“ lesen. Hier bekommen Sie weitere Informationen unserer vorteilhaften App.