Planungen laufen auf Hochtouren

Foto: Citymanagement Harburg e.V.Vertragsabschluss für die Stadtbildpflege im Bereich BID Sand-Höler­twiete (von links): Dr. Mario Schuler (Sprecher der Lenkungsgruppe), Melanie-Gitte Lansmann und Bernd Meyer (Citymanagement), Freia Rademacher-Hamann, Gülan Ljatif und Jan Reinholdt (alle Elbewerkstätten). Foto: Citymanagement Harburg e.V.

Zweiter Business-Improvement- Distrikt in Harburg nimmt Fahrt auf Kümmerer im Einsatz Website online

Seit der Gründung der Lenkungsgruppe (LG) des BID Sand-Hölertwiete bei der Auftaktveranstaltung am 9. November 2016 ist schon viel passiert. Bereits zum zweiten Mal trafen sich die LG-Mitglieder, die Architekten der Planungsgemeinschaft von arbos + Argus Vertreter des Bezirksamtes zur Abstimmung der weiteren Vorgehensweise. Denn geplant ist viel: Vorrang haben die Erneuerung des Bodenbelags und der Möblierung.

Die Anforderungen an den neuen Bodenbelag sind hoch: Funktionell, schön und kostengünstig muss er sein. Ähnliches gilt für Bänke und Beleuchtung. Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, sollen hochwertige Serienprodukte statt auffällige Sonderanfertigungen eingesetzt werden. Dekorationen werden in anderer Form in­stalliert. Das Zusammenspiel von schlichtem und expressivem Mobiliar soll gewährleisten, dass der historische Sand nicht verfälscht, aber dennoch attraktiver wird.


Die ersten Schritte: Die Website www.bid-sand.de ist online. Sie gibt einen Überblick über den Ist-Zustand des Sands und der Hölertwiete sowie den vorgesehenen Verschönerungsmaßnahmen. Seit Mitte Februar sind Mitarbeiter der Elbewerkstätten beauftragt, sich an fünf Tagen der Woche um die Stadtbildpflege zu kümmern und damit für Sauberkeit und Ordnung zu sorgen.

Die Lenkungsgruppe setzt sich zusammen aus Eigentümern und Gewerbetreibenden. Zum Sprecher wurde Dr. Mario Schuler von der Damian Apotheke am Sand gewählt. Seine zwei Vertreter sind Andrea Detlefsen (Mimi Kirchner) und Henner Schönecke (Marktbeschicker). Des Weiteren sind Niels Kruse (Commerzbank), Kim Liebig (Alpha Immobilien), Franca Löntz-Krug von Nidda (Intercoiffure Franca Löntz), Joachim Lüders, Edward Martens (AVW Immobilien AG), Bernd Meyer (Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Lasse Schürmann (Block House Harburg) stimmberechtigte Mitglieder.