30. Mai 2016: Hamburg Innovation Summit (HHIS)

Foto: Martin KunzeVeranstaltungsort und Technologie- und Forschungszentrum: Das ZAL TechCenter || Foto: Martin Kunze

Veranstaltung bringt Visionäre, Gründer und Zukunftsgestalter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zusammen – B&P ist Medienpartner

Der Hamburg Innovation Summit (HHIS) ist eine Plattform für neue Technologien und Innovationen zur Vernetzung von Visionären, Gründern und Zukunftsgestaltern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Ziel ist die Vermittlung und zielgerichtete Stärkung eines gemeinsamen Verständnisses der Leistungsfähigkeit Hamburgs im Bereich Technologie und Innovation. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Olaf Scholz und Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank gibt es am 30. Mai 2016 im ZAL Center eine Reihe interessanter Veranstaltungen. Ein Auszug:

Geballte Hochschulpower

Unter anderem präsentieren sich: DESY, Fraunhofer IME, HAW, Helmut-Schmidt-Universität, IKS Hamburg, Leuphana Universität Lüneburg, NIT – Northern Institute of Technology Management, Technische Universität Hamburg und die Universität Hamburg.

FutureCandy Expo

Die Technologien von morgen heute live erleben und selbst testen – das ist das Motto der FutureCandy Expo. An diesem Tag dreht sich alles um relevantes Wissen zur Zukunft der Technik.

Master Classes

Startup Engineering, digitale Revolution, Open Foresight, 3D-Druck, eHealth – von Experten lernen und mit ihnen auf Augenhöhe diskutieren.

Jury entscheidet über Inno Awards 

Die Entscheidung über die besten Ideen und innovativsten Unternehmen in den Kategorien Idee, Start und Wachstum fällt in diesem Jahr eine 23-köpfige Jury, bestehend aus Hochkarätern der Hamburger Wirtschaft und Wissenschaft.

Veranstaltungsort:

ZAL TechCenter
Hein-Saß-Weg 22
21129 Hamburg