Arbeitgebermarketing: Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter

Foto: IHK Lüneburg-Wolfsburg

Kostenlose IHK-Workshopreihe in Lüneburg.

Wie Mitarbeiter durch eine gute Unternehmenskultur zu Botschaftern des eigenen Unternehmens werden, das erfahren Unternehmer am Donnerstag, 22. Juni 2017 von 9 bis 12.30 Uhr in der Lüneburger Hauptgeschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg, Am Sande 1. Die kostenfreie Veranstaltung unter dem Titel „Markenkern Unternehmenskultur“ ist Teil der Workshopreihe „Marke Arbeitgeber“, bei der es um den strategischen Aufbau der eigenen Arbeitgebermarke geht.

Der Experte Jörg Ristau vom Hamburger Institut für Kulturwandel und Mitarbeiterentwicklung „grossefreiheit.com“ zeigt Geschäftsführern und Personalverantwortlichen anhand von Übungen, warum Vertrauen und Mitarbeitermotivation die wichtigsten Führungskompetenzen sind, um Mitarbeiter zu binden und neue zu rekrutieren. Im Austausch mit anderen Teilnehmern werden eigene Beispiele diskutiert und Tipps für die praktische Umsetzung einer mitarbeiterorientierten Führung und einer guten Unternehmenskultur erarbeitet.


Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, eine Anmeldung bis zum 15. Juni erforderlich unter www.ihklw.de/r/unternehmenskultur. Weitere Informationen bei Stefanie Huber, Tel. 04131 742-107 (huber@lueneburg.ihk.de). Jetzt schon vormerken können sich Interessierte den Termin für den nächsten Workshop der IHK-Reihe: Am 24. Oktober geht es um „Zielgruppengerechte Kommunikation“.