Frühlingsfest in der Innenstadt: Harburg blüht auf

Foto: Harburg CitymanagementGartenbotschafter John Langley® im Phoenix Center mit Ausbilderin von Blume 2000 || Foto: Harburg Citymanagement

Frühlingsfest mit Fernsehgärtner und vielen bunten Aktionen lockte dreißigzehntausend Besucher.

Die Sonne strahlte mit den vielen bunten Pflanzen in der Harburger Innenstadt um die Wette. Frühlingsstimmung verbreitete sich in allen Centern und Fußgängerzonen bei den 30.000 Besuchern, die bei sehr angenehmen Temperaturen unterwegs waren. An den Aktionsständen herrschte reges Treiben. Gartenbotschafter John Langley® zog durch die Veranstaltung und belohnte die interessierten Harburger mit zahlreichen Expertentipps und kleinen Blumenpräsenten von Blume 2000.

Neben den bunten Pflanzen standen Ostergeschenke und Frühlingsbekleidung auf der Shoppingliste ganz oben. Im Marktkauf-Center war neben „John Langley zum Talk“ die Recyclingausstellung „Giganten aus Stahl“ zu bewundern. Vom Seeveplatz bis in die Hölertwiete hatte das Citymanagement für die Besucher ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein zusammengestellt. Streichelzoo, Bastelaktionen, Hüpfburg und Kinderschminken zauberten ein breites Lächeln in die bunten Gesichter der kleinen Besucher.

In den Einrichtungsmärkten Roller, Kabs und Poco am Großmoorbogen sowie im Handelshof in der Nartenstraße fanden zeitgleich frühlingshafte Aktionen statt.