Lünale 2018: Wettbewerbsstart

Foto: LünaleFoto: Lünale

Am 1. Mai 2018 Start der Bewerbungsphase.

Die vier bedeutendsten Wettbewerbe für erfolgreiche Gründungen und Unternehmer in der Region Lüneburg gehen wieder an den Start. Gesucht werden kreative Köpfe, wachstumsorientierte Gründer, innovative Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen. Sie können sich ab dem 1. Mai 2018 in den vier genannten Kategorien bewerben bzw. von Geschäftspartnern und Institutionen vorgeschlagen werden.

Nach der Wettbewerbsphase, die am 31. Juli 2018 endet, versammeln sich die unterschiedlichen Juroren, um die Gewinner des jeweiligen Preises zu ermitteln. Die Sieger, die erst am Veranstaltungsabend verkündet werden, werden am 09. November 2018 im Castanea Resort Hotel in Adendorf geehrt.

Die Schirmherrschaft wurde erneut vom Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen, Stephan Weil, übernommen. Als Veranstalter tritt die Wirtschaftsförderungs-GmbH für Stadt und Landkreis Lüneburg (WLG) auf. Die Veranstaltung wird durch zahlreiche Sponsoren und Medienpartner unterstützt.

Die Preisstifter

Die Preise werden von verschiedenen Preisstiftern ausgelobt. Jeder dieser Preisstifter engagiert sich seit Jahren für Innovation, Unternehmensgründung, Handwerk und Mittelstand in der Region. Weitere Informationen zu den Preisstiftern finden Sie auf den Seiten, die den jeweiligen Preisen zugeordnet sind.