Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH 

Standort: Gutenbergstraße, Winsen

Produkte: Spezialfahrzeuge der Nutzfahrzeugindustrie, Silofahrzeuge


Mitarbeiter Winsen: 420

Kunden: Chemische Industrie, Lebensmittel- und Bausektor,
Futtermittelindustrie

Markt: National und international bis nach Südamerika

Als einer der größten europäischen Hersteller fertigt Feldbinder seit 1975 kun-den-individuell an zwei deutschen Standorten verschiedene Silofahrzeuge und Tankfahrzeuge, Bahnwaggons so-wie Container aus Aluminium und Edelstahl für den Transport von flüssigen, granulierten und pulverigen Stoffen. Dabei beliefert das Unternehmen fast jede Branche von der chemischen Industrie über den Lebensmittel- und Bausektor bis hin zur Mineralölindustrie. Das Stammwerk des Unternehmens mit Sitz der Geschäftsleitung befindet sich in Winsen (Luhe). Im Werk mit einer Gewerbefläche von 90 000 Quadratmetern, davon 27 000 Quadratmeter überkrante Hallenfläche, wird Aluminium für Silo-Spezialfahrzeuge jeglichen Volumens verarbeitet. Neben der Fahrzeugfertigung sind hier alle zentralen Funktionen für den Verkauf und die Verwaltung, sowie der zentrale internationale Ersatzteilverkauf beheimatet.