Herbert Dammann GmbH

Standort: Buxtehude-Hedendorf,
Dorfstraße

Mitarbeiter: 130


Produkte: Pflanzenschutzspritzen,
Enteisungsfahrzeuge

Kunden: Landwirtschaft, Flughäfen,
Industriebetriebe, Kommunen

Markt: weltweit

Auf den Start- und Landebahnen sowie auch allen anderen Flugbewegungsflächen fast aller großen europäischen Flughäfen sind im Winter Fahrzeuge aus Hedendorf im Einsatz. Die Herbert Dammann GmbH baut seit 1993 auch Geräte zur Enteisung von Flugverkehrsflächen und gehört somit zu den Marktführern der Branche. Viele internationale Flughäfen setzen auf hochpräzise und GPS-gesteuerte zentimetergenaue Ausbringtechnik made in Buxtehude, um ihren Flugbetrieb auch bei Schnee und Eis aufrecht zu erhalten. Die Ursprünge des 1979 gegründeten Hedendorfer Unternehmens liegen in der Konstruktion und im Bau von Pflanzenschutzspritzen. In diesem Bereich zählt Dammann zu den innovativsten Anbietern weltweit und ist in über 30 Ländern vertreten. 130 Mitarbeiter arbeiten Tag für Tag daran, die innovative Technik in die Praxis umzusetzen und weiter zu entwickeln, um auch zukünftig dem Stand der Technik voraus zu sein und den Wünschen der Kunden zu entsprechen.