Mercedes-Benz Werk Hamburg

Standort: Harburg, Mercedesstraße

Mitarbeiter: 2572


Produkte: Achsen und Achskomponenten, Lenksäulen, Komponenten der Abgastechnologie und Leichtbau-strukturteile

Kunden: beliefert werden Pkw-Werke von Mercedes-Benz Cars in Bremen, East London (Südafrika), Peking (China) und Tuscaloosa (USA)

Seit 1935 wird am Standort in Hamburg-Harburg in Sachen Automobil pro-duziert. War es zu Beginn die Vidal & Sohn Tempowerk GmbH, ist es seit 1978 ein Werk der Daimler Benz AG und statt dreirädriger Kleinlaster wie zu Gründungszeiten werden heute auf dem mittlerweile 331 000 Quadratmeter großen Werksgelände Achsen und Achskomponenten, Lenksäulen sowie Komponenten der Abgastechnologie und Leichtbaustrukturteile entwickelt und produziert. Darüber hinaus werden zukunftsweisende Technologien wie moderne Schweißverfahren sowie die Kombination aus Innenhochdruckumformung und Kunststoff- Spritzguss für die Serienfertigung weiterentwickelt. Das Werk hat 2012 mit allen vier Produktfeldern zum gelungenen Start der neuen A-Klasse beigetragen.