Jetzt bewerben für den Gründungspreis 2018

Jung und erfolgreich?

Businessplan und Kapital sind das eine, Kreativität und eine Portion Wagemut das andere: Wer ein Unternehmen gründet, macht sich auf eine spannende Reise mit oft unbekanntem Ziel. Schon so manches Startup eines Einzelnen hat sich in kurzer Zeit zum mittelständischen Unternehmen entwickelt, Innovationen aus der Region schaffen es zu bundes- oder gar weltweit bedeutenden Marken.

Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) zeichnet zum sechsten Mal erfolgreiche unternehmerische Leistung in der Region aus: Der Gründungspreis 2018 ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Er wird alle drei Jahre vergeben. Ab sofort können sich Unternehmen, die zwischen dem 1. September 2014 und dem 31. August 2017 gegründet wurden, bewerben. Tatsächlicher und steuerlicher Betriebssitz des Unternehmens muss heute der Landkreis Harburg sein.

Anzeige

Dabei kommt es weniger auf Umsätze oder Anzahl der Mitarbeiter an, sondern vielmehr auf Ideenreichtum bei Konzepten und Produkten. Innovative Vertriebswege oder nachhaltige Produktionsmethoden entwickelt zu haben oder auch die erfolgreiche Übernahme eines Traditionsbetriebes können preiswürdig sein. So wurden in den vergangenen Jahren beispielweise Cafés, Arztpraxen, Hersteller von Wassersportanlagen und Onlineshops ausgezeichnet.

„Der Landkreis Harburg ist deutschlandweit eine der Hochburgen für Existenzgründer. Wir sind stolz auf die Menschen, die mit Mut und Unternehmergeist ihre Ideen umsetzen. Denn Sie setzen damit auch positive Impulse für Wirtschafskraft, Wachstum und Arbeitsplätze“,

sagt Wilfried Seyer, Geschäftsführer der WLH GmbH.

„Mit dem Gründungspreis 2018 möchten wir nicht nur unternehmerische Leistungen würdigen. Der Wettbewerb spiegelt auch die Vielfalt der jungen Unternehmen im Landkreis Harburg wider, die sich hier einer großen Öffentlichkeit präsentieren können. Alle Gründerinnen und Gründer aus dem Landkreis Harburg möchten wir dazu ermuntern, sich an dieser Ausschreibung zu beteiligen.“

Über die Vergabe des Gründungspreises 2018 wird eine große, unabhängige Fachjury entscheiden. Zur Preisverleihung am 8. November 2018 in der „Burg Seevetal“ sind alle Bewerber eingeladen, sich und ihr Unternehmen mit einem kostenfreien Messestand zu präsentieren und den Publikumspreis zu gewinnen.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und die Bewerbungsunterlagen können bei der WLH unter Telefon (04181) 92360 sowie per Mail unter info@wlh.eu angefordert werden. Auch unter www.wlh.eu und www.gruendungspreis.eu stehen alle Informationen und der Bewerberbogen zum Download bereit. Die Bewerbungsfrist läuft vom 01.06. – 20.08.2018.