Neue Grundstücksangebote in Neugraben-Fischbek

Plan: IBA Hamburg GmbH/BloomimagesDieser Plan zeigt die Dimension des neuen Hamburger Wohngebietes Fischbeker Heidbrook in Neugraben-Fischbek. Auf einer Fläche von etwa 54 Hektar entsteht das neue Wohnquartier. || Foto: IBA Hamburg GmbH/Bloomimages

Vorerst die letzten Grundstücke.

Am Montag, 25. März 2019 ab 12 Uhr, beginnt die Vermarktung der vorerst letzten Grundstücke für Einfamilienhäuser im Vogelkamp Neugraben und im Fischbeker Heidbrook. Ab dem 11. März 2019 sind detaillierte Informationen über die verfügbaren Grundstücke auf der Webseite www.naturverbunden-wohnen.de zu finden. Bedeutender Bestandteil des Verfahrens ist der nun bereits in vierter Auflage erscheinende Hauskatalog „Unsere Vorschläge für Naturverbundenes Wohnen“, der eine qualifizierte Auswahl an Hausentwürfen unterschiedlicher Anbieter und Architekten darstellt. Es gibt die Möglichkeit, sich mit einem der Kataloghäuser 2019 auf ein Grundstück zu bewerben oder einen individuellen Architektenentwurf einzureichen. Der neue Hauskatalog 2019 steht ebenfalls ab dem 11. März 2019 zum Download zur Verfügung.

Anzeige