Die Heide-Golf-Card – das perfekte Angebot für schlaue Golfer

Heide Golf-Card

Mit der Heide-Golf-Card, 2015 Partner von Business & People, wählen Golfspieler vier Lieblingsrunden aus acht angebotenen Golfanlagen – für nur 119 Euro.

Kennen Sie Schloss Lüdersburg und seine wunderbaren Golfplätze Old Course und Lakes Course? Die Golfanlage Hof Loh inmitten der Lüneburger Heide? Oder den Golfclub Buxtehude mit seinem abwechslungsreichen Platz? Mit der Heide-Golf-Card können begeisterte Golfer jetzt diese und andere Golfplätze genießen. Das Vorteilsangebot der Deutschen Golf Marketing GmbH ist 2015 Golfpartner von Business & People und schickt die Leser des Wirtschaftsmagazins aus der Metropolregion Hamburg auf Entdeckungstour.

Anzeige

Spiele vier von acht Plätzen

Die Karte kostet einmalig nur 119 Euro und enthält vier Runden Golf, die sich Besitzer der Karte aus acht Golfanlagen frei auswählen können. Zu den acht Partnern gehören die schönsten Golfanlagen der Lüneburger Heide und Umgebung: Adendorf, An der Göhrde, Buxtehude, Brunstorf, Hockenberg, Hof Loh, Sittensen und Schloss Lüdersburg.

„Die Heide-Golf-Card ermöglicht Golfspielern, zu einem sehr attraktiven Preis neue Golfanlagen kennenzulernen und immer mal wieder einen anderen Platz zu spielen“, sagt Christian Köhler, Geschäftsführer der DGM Deutsche Golf Marketing. „Das macht den Erfolg der Karte aus.“ Wer eine Heide-Golf-Card kauft, hat ein ganzes Jahr lang Zeit, seine vier Runden zu spielen. Ein Anruf auf der Golfanlage genügt und die Startzeit ist reserviert.

Die Chance auf einen Kurzurlaub

Die Heide-Golf-Card macht auch kurze Golfurlaube attraktiv. Wer beispielsweise seine kleine Flucht aus dem Alltag mit ein paar Golfrunden gestalten möchte, ist bei der Heide-Golf-Card genau richtig. Denn neben den acht Anlagen-Partnern gibt es auch Hotelpartner. Diese bieten attraktive Arrangements inklusive Heide-Golf-Card. ae

Kontakt: Die Heide-Golf-Card gibt es entweder im Internet unter www.heide-golf-card-de oder direkt bei den Golfanlagen. Auch als Geschenk kann sie bestellt werden.


 Telegramm: Die Heide-Golf-Card

  • Auswahl: Golfer wählen aus acht der schönsten Plätze der Region ihre vier Lieblingsrunden aus.
  • Dauer: Die Karte ist vom ersten Abschlag an ein Jahr gültig und kostet 119 Euro.
  • Bestellung: Unter www.heide-golf-card.de kann die Karte jederzeit bestellt werden. Sie kommt umgehend per Post. Es gibt sie auch direkt in den Partnerclubs und Partnerhotels.
  • Reservierung: Ein Anruf genügt zur Startzeit-Reservierung, auch an Wochenenden und Feiertagen.

 Das sind die acht Partner-Hotels

BEST WESTERN PREMIER Castanea Resort Hotel, Adendorf

Heidehotel Soltauer Hof, Soltau

Kunsthotel Residenz, Lüneburg

Hotel Kieferneck, Bad Bevensen

Hotel Schloss Lüdersburg, Lüdersburg

Landgasthaus Tödter, Oldendorf-Luhe

Vitalhotel Ascona, Bad Bevensen

Chalet Hotel Grüning, Bad Bevensen