Niedersachsen Aviation im Jubiläumsjahr

Was Ende 2008 mit einem ersten Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr begann, ist auch heute – nach fast zehn Jahren Niedersachsen Aviation – noch immer bestes Beispiel erfolgreicher Netzwerk-Arbeit. Mittlerweile ist die Landesinitiative Luft- und Raumfahrt fester Bestandteil der nationalen und internationalen Luftfahrtverbände, -cluster und -initiativen und trägt mit ihrer Arbeit maßgeblich zur Stärkung und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des Luftfahrtstandorts Niedersachsen bei. Dies gelingt vor allem durch die Initiierung zahlreicher (Innovations-) Projekte und Kooperationen: vom Engagement für Zukunftsthemen wie zum Beispiel neue Materialien und Flugzeugrecycling, über die Arbeit in der Initiative Supply Chain Excellence bis hin zur erfolgreichen Vermarktung der Luftund Raumfahrtindustrie auf internationalen Fachmessen, zuletzt im Februar in Seattle oder im April auf der ILA in Berlin. Im Vordergrund der Arbeit von Niedersachsen Aviation steht immer der Aufbau und das Management von wertvollen Netzwerken zwischen zentralen Akteuren der Luftfahrtbranche Niedersachsens.

Interessierte Unternehmen im Hamburger Süden haben in der Geschäftsstelle der Süderelbe AG in Harburg mit Daniela Richter eine kompetente Ansprechpartnerin vor Ort. Kontakt: richter@niedersachsen-aviation.com

Anzeige

Web: www.niedersachsen-aviation.com