Knieschmerzen – Mariahilf informiert

Foto: HELIOS Mariahilf HamburgChefarzt Matthias Seack spricht am Dienstag, den 12. Februar 2019, unter dem Thema „Mein Knie schmerzt – Muss ich mir Sorgen machen?“ || Foto: HELIOS Mariahilf Hamburg

Wann wird ein Gelenkersatz notwendig?

Chefarzt Matthias Seack spricht am Dienstag, den 12. Februar 2019, unter dem Thema „Mein Knie schmerzt – Muss ich mir Sorgen machen?“ über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten bei Knieschmerzen. Interessierte sind um 18 Uhr herzlich in die Cafeteria der Helios Mariahilf Klinik eingeladen.

Schmerzen im Knie können plötzlich auftreten oder über Jahre hinweg den Alltag belasten. Die Ursachen hierfür sind vielfältig: Neben Krankheiten sind Überlastung durch den Beruf und Sport meist die Auslöser hierfür. Matthias Seack, Chefarzt für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie, informiert im Rahmen der Reihe „Gesundheit auf Augenhöhe“ an der Helios Mariahilf Klinik Hamburg darüber, wann ein schmerzendes Knie tatsächlich Sorgen bereiten muss und in welchen Fällen vielleicht schon eine Schonung des Gelenks ausreicht.

Anzeige

Unter dem Titel „Mein Knie schmerzt – Muss ich mir Sorgen machen?“ spricht der Experte über die Möglichkeiten einer konventionellen Behandlung bis hin zu operativen Techniken bei Prothesen. Hierbei geht er auf die einzelnen Ursachen des Schmerzes ein und befasst sich mit den Diagnosemöglichkeiten der modernen Medizin. Nutzen Sie auch gerne die Gelegenheit, um mit dem Spezialisten nach dem Vortrag ins Gespräch zu kommen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Vorträge der Reihe „Gesundheit auf Augenhöhe“ gibt es auf der Internetseite der Klinik unter O