Ab sofort selbstständig: Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann steigt bei THINK ABOUT ein

Foto: Wolfgang Becker Die Agentur THINK ABOUT stellt sich neu auf und hat die neuen Büroräume in der „Eros Bar“ an der Harburger Schloßstraße bereits bezogen: Zum Team gehören Saskia Hollatz (von links), Daniela Grothues, die Geschäftsführer Arne Weber und Melanie-Gitte Lansmann sowie demnächst wieder Melanie Bertram. Foto: Wolfgang Becker

Die Agentur von Arne Weber stellt sich neu auf – Synergien für Harburg-City und den Channel

Die im Channel Hamburg ansässige Agentur THINK ABOUT hat das Harburger City-Management übernommen. Was auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich klingt, hat jedoch einen personellen Hintergrund: Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann hat sich selbstständig gemacht und ist nun gemeinsam mit dem Unternehmer und Channel-Begründer Arne Weber geschäftsführende Gesellschafterin der Agentur, die Weber im Jahr 2002 gegründet hat. Kurz: Mit dieser Konstellation kehrt die ehemalige Geschäftsführerin von channel hamburg e.V. an ihren ehemaligen Wirkungsort zurück, ohne die Aufgabe des Citymanagements aufzugeben. Mehr noch: Die vakante Geschäftsführerstelle bei channel hamburg e.V. wird nach dem Weggang von Achim Schulz ebenfalls von THINK ABOUT abgedeckt.

Ende April hatte die Harburger Bezirksversammlung der Weiterführung des Citymanagements um drei Jahre bis zum 30. April 2018 zugestimmt. Seit dem Wechsel in der Geschäftsführung konnten seit Anfang 2014 neue innovative Marketing-Ideen umgesetzt werden. 18 neue Mitglieder wurden in dieser Zeit gewonnen. Kurz: Das Engagement der neuen Geschäftsführerin machte sich schnell positiv bemerkbar. Im gleichen Zuge aber kamen ähnliche Aktivitäten im Binnenhafen zum Erliegen. So fiel die „Nacht der Lichter“ beispielsweise aus.

Anzeige

Durch den Gang in die Selbstständigkeit konnten nun drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden. Arne Weber: „Unser Ziel bei THINK ABOUT war es damals, eine große Agentur aufzubauen – aber es blieb dann bei einer Stelle. Die Grafikerin Melanie Bertram arbeitete größtenteils für HC Hagemann, insbesondere für die Erstellung von Marketingunterlagen wie Broschüren, beispielsweise die Atoll-Kampagnen und die Lighthouse-Präsentation. Zudem war sie für die Gestaltung von Konzept und Layout der Channel-News zuständig. Nach 13 Jahren THINK ABOUT GmbH jetzt der Tag X – Gitte ist zurück im Binnenhafen. Die Idee von der übergreifenden Tätigkeit kam auf, nachdem das Stichwort ‚Selbstständigkeit‘ gefallen war. Das ist eine geniale Lösung.“

Bereits jetzt ist der Personalstand auf drei gestiegen: Im Juli 2014 hat Daniela Grothues den Grafikbereich übernommen und wird von Melanie Bertram unterstützt, sobald diese aus dem Mutterschutz zurückkehrt. Für die Betreuung des channel hamburg e.V. sowie für den Kommunikationsbereich der Agentur ist mit Saskia Hollatz zudem eine PR-Spezialistin an Bord. THINK ABOUT wird sich verstärkt auch wieder um Aufträge von außen bemühen.

Das Citymanagement, das von der lokalen Wirtschaft, insbesondere vom Phoenix-Center und von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, mitfinanziert wird, ist über einen Vertrag mit THINK ABOUT abgesichert. Melanie-Gitte Lansmann wird sich weiterhin um die City-Belebung kümmern, nun aber den gesamten Standort im Blick haben – inklusive Channel. Auch für die Geschäftsführung von channel hamburg e.V. gibt es eine vertragliche Regelung mit der Agentur. wb

Web: www.channel-hamburg.de