Wiedersehen im Börsensaal der Handwerkskammer Hamburg

Wir in Hamburgs Mitte

Business & People hatte eingeladen und 130 Unternehmen waren am Ende Januar dieses Jahres in der Handelskammer Hamburg dabei. Der Erfolg der ersten Veranstaltung „Wir in Hamburgs Mitte“ war eindeutig, denn 69 Prozent der Teilnehmer fanden den Wirtschaftstreff „sehr gut“, und 14 Prozent bewerteten ihn mit „super“. Damit war klar: Es wird eine Neuauflage geben. Die wird nun am Mittwoch, dem 1. Februar 2017 stattfinden – erneut in der Handelskammer am Adolphsplatz in Hamburg City.

Schon während der ersten Netzwerkveranstaltung in Hamburgs Mitte waren sich die Initiatoren von Business & People und der HASPA einig. „Das muss eine Fortsetzung finden“, meinte Arent Bolte, Redionalbereichsdirektor der Haspa. Und auch die Handelskammer selbst war begeistert und sagte zu, bei der nächsten Veranstaltung als Kooperationspartner ins Boot zu steigen. Damit waren die Rahmenbedingungen für die Neuauflage geschaffen, die am 1. Februar im Börsensaal und im Commerzsaal der Handelskammer Hamburg veranstaltet wird.


Der zweite Netzwerktreff „Wir in Hamburgs Mitte“ wird organisatorisch und inhaltlich eine nahtlose Fortsetzung des ersten Events und nimmt die bisher positiven Elemente aus den vier Wirtschaftstreffs „Wir im Süden“ auf.

Das heißt: Der minimalistische Aufwand für die beteiligten Unternehmen ist ein Markenzeichen dieser Veranstaltung, bei der alle Teilnehmer die gleiche Präsentation bekommen, mit einem Bistrotisch und einem Roll-up. Sofern ein Roll-up (Standardmaß 85 Zentimeter breit und 200 Zentimeter hoch) vorhanden ist, kann es mitgebracht werden.

Die Teilnehmer werden die Breite der Wirtschaft, besonders des Mittelstandes, spiegeln: Vom Top-Unternehmen bis zum Existenzgründer, vom Rechtsanwalt bis zum Steuerberater, vom Dienstleister bis zum Handwerker. Nach der Begrüßung um 12 Uhr steht in den Räumen der Handelskammer für die Teilnehmer nur noch ein Thema auf der Tagesordnung: Wie kann ich mit wem neue Geschäftskontakte knüpfen? Umsätze generieren durch neue Kunden – das ist Sinn und Zweck dieser Veranstaltung, die nach vier Stunden beendet ist. „Schon mit einem neuen Geschäftskontakt hat sich der Aufwand gelohnt“, sagt Wolfgang Stephan, der mit der TAGEBLATT Event GmbH diese Wirtschaftstreffs in der Region managt. Bisher haben sieben dieser „Wir in…“-Veranstaltungen stattgefunden, im nächsten Jahr sind weitere Treffs in Stade, Buxtehude und in Bergedorf geplant.

Die Anmeldephase für „Wir in Hamburgs Mitte“ hat begonnen. Unternehmen bekommen weitere Infos und können sich online anmelden, unter www.wirtschaftstreff-hamburg.de