Maritim tagen am Fluss der Zeit in Bremerhaven

Treffpunkt für die Wirtschaft: Bremerhaven will Tagungs- und Kongressort werden. Foto: ATLANTIC Hotel Sail City/ Antje Schimanke

Mit einem Service aus einer Hand will Bremerhaven das Tagungs- und Eventgeschäft ankurbeln und damit gleichzeitig aktiv Wirtschaftsförderung betreiben.

Bei der Wahl einer Destination für Events, Konferenzen oder Meetings entscheiden sich Eventplaner häufig für Großstädte. Aufgrund von steigenden Mietpreisen für Räumlichkeiten sowie höhere Kosten für Kost, Logis und Personal erscheinen kleinere Städte zunehmend auf dem Radar der Veranstalter. Die Wirtschafts- und Tourismusförderer in Bremerhaven wollen sich diesen Trend zum Nutzen machen und mit lokalem Charme, innovativen Rahmenprogrammen, modernen Tagungsräumen und außergewöhnlichen Locations am Wasser punkten. Individuelle Beratung, exzellenter Service und eine hervorragende MICE-Infrastruktur – größtenteils barrierefrei – lassen Veranstaltungen für bis zu 1700 Personen in Bremerhaven zu Erlebnissen mit maritimem Flair werden.

Anzeige

Wettbewerbsvorteil in Bremerhaven

In diesem Segment baut Bremerhaven sich derzeit einen Wettbewerbsvorteil auf. Neben der hohen Dichte an ungewöhnlichen Tagungsorten und Schauplätzen für das Rahmenprogramm, setzen die BIS Wirtschaftsförderung Bremerhaven, die Erlebnis Bremerhaven und das Referat für Wirtschaft des Magistrates als MICE-Arbeitsgemeinschaft (MICE-AG) auf einen besonderen Service, den andere Standorte so nicht bieten können. Mit einem Service aus einer Hand werden Veranstalter bei allen relevanten Fragen individuell unterstützt.

Motivationsveranstaltungen

MICE ist derzeit ein gängiges Stichwort sowohl im Tagungsgeschäft als auch im Städtetourismus. Die Abkürzung steht nicht allein für „Meetings, Incentives, Conferences, Events“, sondern symbolisiert auch, dass rund um Tagungen, Motivationsveranstaltungen, Kongresse und Ausstellungen ein ganzer Wirtschaftszweig entstanden ist. Dessen Betätigungsfeld besteht längst nicht mehr allein darin, Kongress- und Tagungsveranstaltern die notwendigen Räumlichkeiten und technischen Geräte zur Verfügung zu stellen.

Egal ob die Veranstaltungen für die eigenen Beschäftigten, für Geschäftspartner oder für Branchen- und Verbands-Treffen gedacht sind, umfassen sie mittlerweile längst mehr als die Organisation des reinen Informationsaustausches. Die richtige Location sowie das Rahmenprogramm sind für Teilnehmer mindestens genauso wichtig wie die Inhalte, mit denen sie sich beschäftigen. Bremerhaven hat da eine Menge zu bieten. Die Reise um die Welt durch das Klimahaus gehört genauso dazu, wie das berührende Erlebnis eines Besuches im Deutschen Auswandererhaus, eine Hafenrundfahrt oder ein kulinarischer Ausflug in den Fischereihafen.

Mit ihren MICE-Aktivitäten wollen Wirtschafts- und Tourismusförderer aber nicht einfach als ein weiterer Anbieter unter Dutzenden Mitbewerbern bundesweit antreten. Gezielt setzt das Konzept an den Standortstärken an – mit der Lebensmittel- und Fischwirtschaft, der Windkraftbranche, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der gesamten maritimen Industrie hat Bremerhaven ein breites Spektrum und kann Veranstaltern aus diesen Branchen einen Mehrwert für ihre Veranstaltungen bieten. Neben einem unterhaltsamen Abendprogramm kann auch ein hochkarätiges Rahmenprogramm mit Betriebsbesichtigungen und Fachvorträgen organisiert werden.

Dadurch, dass Verbände, Vereine, Unternehmen und Institutionen in Bremerhaven tagen, lernen Sie die Stadt kennen und die Wirtschaftsförderer haben perfekte Möglichkeiten, den Standort im Rahmen von Begrüßung, Vortrag oder gezielter Stadtrundfahrt vorzustellen und in das persönliche Gespräch zu kommen. Die Stadt versteht das als Angebot an die regionalen Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen. Dabei geht es nicht nur um deren Veranstaltung: Sowohl Firmen als auch Institute oder ihre Beschäftigte besuchen Kongresse und ähnliche Veranstaltungen ihrer Berufsund Branchenverbände oder Fachtagungen. Solche Veranstaltungen können auch in Bremerhaven stattfinden. Für Hinweise ist die MICE-AG dankbar.

Bei der Erlebnis Bremerhaven steht jetzt mit Rieke Nagel eine MICE-Koordinatorin bereit, die potenziellen Ausrichtern von Tagungen und Kongressen bei allen notwendigen Schritten von der Wahl der Location bis zum Rahmenprogramm und der Suche nach Hotelkapazitäten unterstützt. Kontakt MICE-Lotsin Rieke Nagel Telefon: (04 71) 80 93 61 70 E-Mail: mice@erlebnis-bremerhaven.de