Das ist MERKwürdig – „Ihr seid das Volk, wir Eure Bank“

Dr. Reiner Brüggestrat über den neuen Markenauftritt der Hamburger Volksbank

Nachdem ein erstes Motiv bereits von stolzen Mitarbeitern auf Social Media „geleakt“ wurde, ist es nun offiziell: Die Hamburger Volksbank positioniert sich als genossenschaftliche Bank mit starker hanseatischer Verwurzelung und hat sich deshalb für eine Zusammenarbeit mit BrinkertMetzelder entschieden. Die Agentur für soziales, gesellschaftliches und nachhaltiges Marketing hat hierzu eine provokante wie aufmerksamkeitsstarke und motivierende Kampagne mitsamt eines neuen Markenauftritts entwickelt.

Anzeige

Das neue Motto „Ihr seid das Volk, wir eure Bank.“ unterstreicht den Willen, den eigenen Namen ernst zu nehmen und „die Bank für das Volk“ zu sein, die lieber in den Klempner um die Ecke statt in schmutzige Geschäfte investiert, heißt es in der Zentrale an der Hammerbrookstraße. Dieses Selbstbewusstsein speise sich aus der eigenen genossenschaftlichen DNA und sei durchaus auch eine Ansage an andere Banken, die mit unlauteren Geschäften in Schieflage geraten sind.

Nicht zuletzt nimmt sich der Claim den Ausruf der historischen Montagsdemonstranten zum Vorbild, die damit maßgeblich zur friedlichen Revolution beitrugen und schlussendlich die deutsche Einheit herbeiführten. Er steht damit für erfolgreiches gesellschaftliches Engagement, das auch bei der Hamburger Volksbank zentral ist. Dabei ließen sich die Kreativen und die Volksbanker nicht davon beirren, dass in diesen Tagen rechte Kräfte versuchen, den Satz für ihre Zwecke zu missbrauchen, und verknüpft ihn wieder mit Werten wie Toleranz und Zusammenhalt.

„Wir machen Hamburg orange“

Die Botschaften der Kampagne werden mittels der entwickelten Volksbank-Statementbox geäußert und sind bewusst als Aussagen der gesamten Volksbank und ihrer Belegschaft zu verstehen. Die Absicht: Sie sollen humorvoll, aber in der Haltung klar, die genossenschaftlichen Werte und den regionalen Bezug zu Hamburg herausstellen. Seit dem 21. Mai 2019 wird der neue Markenauftritt in ganz Hamburg auf digitalen und analogen Plakatflächen, in Hamburger Tageszeitungen und in digitalen Medien veröffentlicht. Die integrierte Kampagne wird ebenfalls im Radio verbreitet.

Dr. Reiner Brüggestrat, Vorstandssprecher der Hamburger Volksbank: „Mit einer Agentur, die sich nachhaltige Marketingkommunikation auf die Fahnen schreibt, haben wir den richtigen Begleiter für uns als Genossenschaftsbank gefunden. Als streitbare Partner passen wir zusammen wie Schulze und Delitzsch. Wir sind stolz, mit BrinkertMetzelder zusammenarbeiten zu dürfen, der besten deutschen Agentur für gesellschaftliches und soziales Marketing.“ Und: „Die Kampagne soll im besten Sinne MERKwürdig – Betonung auf der ersten Silbe – sein. Wir sind sehr daran interessiert, ein Feedback zu bekommen. Das Schlimmste, was passieren kann, ist Gleichgültigkeit. Wir hoffen auf eine positive Resonanz ganz Hamburgs. Unser Claim für die Mitarbeiter lautet übrigens: ‚Wir machen Hamburg orange‘.“

Raphael Brinkert, Gründer BrinkertMetzelder: „Die Hamburger Volksbank ist als Genossenschaft nicht nur soziales Netzwerk seit 1861, sondern auch die Bank, die lieber lokale
Elektriker finanziert als weltweite Spannungsgebiete. Ein Kunde, der ideal zu unserer Agenturpositionierung passt und Nachhaltigkeit wie wir versteht – indem soziale, ökologische und ökonomische Ziele in Einklang gebracht werden.“

Über BrinkertMetzelder
Raphael Brinkert, Deutschlands meistausgezeichneter Sportmarketer, und Christoph Metzelder, ehemaliger Fußballprofi und Träger des Bundesverdienstkreuzes, haben als Gründungsgeschäftsführer Jung von Matt/SPORTS aufgebaut. Mit ihrer Neugründung BrinkertMetzelder widmen sie sich ihrer zweiten Leidenschaft neben dem Sport: gesellschaftliche und nachhaltige Marketingkommunikation. Kunden der Agentur sind Unternehmen, Verbände, Stiftungen, Institutionen und Initiativen.

Über die Hamburger Volksbank
Als Bank vor Ort kennt die Hamburger Volksbank die Menschen und Unternehmen der Metropolregion Hamburg sowie die lokalen Wirtschaftsstrukturen sehr genau. Das TÜV-zertifizierte Kreditinstitut berät Privat- und Geschäftskunden persönlich, digital und bedarfsgerecht. Durch eine verantwortungsvolle Geschäftspolitik erzielt das Institut nachhaltige Erfolge und bringt sich seit mehr als 158 Jahren aktiv in die Mitgestaltung der Hansestadt ein.

Web: http://antrieb.hamburg/marke/