Jetzt für die Hamburg Innovation Awards anmelden

Bewerbungsfrist endet am 8. März 2020.

Frischen Geschäftsideen, neuen Startups und Unternehmen mit Erfolgsgeschichte wird auch 2020 wieder die Möglichkeit geboten, an den Hamburg Innovation Awards teilzunehmen. Gründungsvorhaben und Unternehmen in verschiedenen Entwicklungsphasen werden von kompetenten Juroren bewertet und erhalten wertvolle Unterstützung. Die Auszeichnungen werden im Rahmen des Hamburg Innovation Summits (kurz: HHIS) am 5. Mai in der Altonaer Fischauktionshalle verliehen. Noch bis einschließlich 8. März können Bewerbungsunterlagen eingereicht werden.

Angehende Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Metropolregion Hamburg, die sich in der Vorgründungs- oder Gründungsphase befinden, erhalten in der Kategorie IDEE die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee prüfen und bewerten zu lassen, inklusive Feedback von den Juroren. In der Kategorie START bewertet die Jury bereits bestehende Unternehmen, die maximal seit fünf Jahren existieren, in der Kategorie WACHSTUM wird die Leistung von etablierten Unternehmen gewürdigt.

Anzeige

Den Gewinnerteams winken attraktive Preise: Umfangreich ausgestattete Gründerkoffer mit Sachpreisen sowie ein Preisgeld in Höhe von 5000 Euro je Kategorie. Wer es bis in das Finale schafft, erhält die Möglichkeit, sich beim Hamburg Innovation Summit kostenfrei mit einem Stand zu präsentieren. Der HHIS versammelt Top-Player aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, Gründungsinteressierte, Startups und gesellschaftliche Akteure, die ebenfalls Interesse an den neusten Entwicklungen der Innovationsszene haben. In diesem Zusammenspiel bietet der HHIS auch für wissensbasierte, innovative Gründer die ideale Plattform.

Der Hamburg Innovation Summit überzeugt mit einem perfekten Dreigespann einer inspirierenden CONFERENCE, praxisbezogenen Hands-on Workshops in der ACADEMY und der clusterübergreifenden interaktiven EXPO. Eine Teilnahme an den Awards bietet Startups Unterstützung und Zugang zu einem hilfreichen Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Außerdem ermöglicht der Wettbewerb allen Bewerberinnen und Bewerbern einen gezielten Austausch mit anderen Entrepreneuren.

Eine Bewerbung in der Kategorie IDEE lohnt sich ganz besonders, denn allen daran Interessierten wird ein individuelles Coaching angeboten zu inhaltlichen Aspekten der Geschäftsidee. Zudem wird erstmalig ein Publikumspreis vergeben: Alle Finalisten pitchen für den Publikumspreis auf der großen Bühne, mit einem Live-Voting wird dann vom Publikum ein Sieger bestimmt.

Termine Bewerbungsschluss: 8. März 2020

Preisverleihung: 5. Mai 2020 Hamburg Innovation Summit, Altonaer Fischauktionshalle
Bewerbungsunterlagen und alle Informationen zu den Hamburg Innovation Awards: https://hamburg-innovation-summit.de/hhia/