WLH: Nachfolge geregelt

Foto: Jens WredeNeuer Geschäftsführer der WLH GmbH: Jens Wrede || Foto: Jens Wrede

Jens Wrede folgt Wilfried Seyer in der Geschäftsführung.

Wilfried Seyer scheidet aus Altersgründen zum Jahresende aus der Geschäftsführung der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) aus. Die Gesellschafter und der Aufsichtsrat der WLH einigten sich auf Herrn Jens Wrede (53) als neuen Geschäftsführer. Wrede leitet heute die Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH und hat dort erfolgreich die Neuausrichtung der Wirtschaftsförderung umgesetzt.

„Überzeugt hat Herr Wrede insbesondere mit seiner breiten Erfahrung aus führenden Positionen in Wirtschaftsunternehmen, unterschiedlichen Stationen der Wirtschaftsförderung und des Wissenschafts- und Technologietransfers“,

so Manfred Cohrs, Vorsitzender des Aufsichtsrates der WLH. Wrede ist Dipl.-Kaufmann. Die Bestellung zum Geschäftsführer der WLH GmbH ist zum 1.1.2019 vorgesehen.