In Lüneburg: IHK-Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bietet im kommenden Jahr eine Weiterbildung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt in Lüneburg an. Der Lehrgang startet am 19. Februar 2018 und endet am 30. November 2019. Der Unterricht findet montags und mittwochs, jeweils von 17.30 bis 
20.45 Uhr, ab 2019 gelegentlich samstags, in der IHK, Am Sande 1, statt.

Wirtschaftsfachwirte arbeiten in allen Branchen und übernehmen anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten im mittleren Management. Die Lehrgangsinhalte sind nicht auf einen bestimmten Wirtschaftszweig bezogen, sondern vereinigen Kompetenzen aus Handel, Dienstleistung und Industrie. Über das Aufstiegs-BAföG oder das Förderprogramm „Weiterbildung in Niedersachsen“ der NBank kann der Lehrgang gefördert werden.

Wer sich erweiterte kaufmännische Fertigkeiten, Kenntnisse rechtlicher Zusammenhänge und vertieftes betriebswirtschaftliches Fachwissen aneignen will, sollte sich bis zum 12. Januar anmelden bei IHK-Lehrgangsorganisatorin Isabel Gerber,
Telefon 0 41 31/742-154,
gerber@lueneburg.ihk.de,
oder online unter 
www.ihk-lueneburg.de. Einfach die Nummer 15163069 in das Suchfeld auf der Startseite eingeben.

Unser Tipp:

Dieser Artikel ist zuerst in der Magazin-Ausgabe 17 von Business & People erschienen. Die komplette Ausgabe sowie viele weitere Ausgaben können Sie kostenlos in unserer App „Business & People“ lesen. Hier bekommen Sie weitere Informationen unserer vorteilhaften App.