Harburger Citymanagement: Nacht der Lichter ein voller Erfolg

Foto: Citymanagement HarburgEine einzigartige Kulisse bot die Illumination der gesamten Harburger Innenstadt und Binnehafen || Foto: Citymanagement Harburg

Über 20.000 Besucher feiertern die 4. Nacht der Lichter mit Lichterlauf in Harburgs Innenstadt

So geht Stadtmarketing: Die bunt beleuchteten Gebäude rund um den Harburger Rathausplatz boten eine einzigartige Kulisse für ein erstklassiges Event und stimmten die 1100 Läuferinnen und Läufer auf die drei verschiedenen Routen durch die Innenstadt und den Binnenhafen ein. Ein Highlight dieser Veranstaltung war der Harburg Song „Ich bin Harburg“, der von den Besuchern und insgesamt 15 Chören gemeinsam gesungen wurde.

Mit am Start waren Live Musik, aufregende Illuminationen und eine gute kulinarische Verpflegung. Durch den  Abend führte NDR Moderatorin  Anke Harnack, die kurzfristig für die erkrankte Bettina Tietjen einsprang. Die Verbindung zwischen der Harburger City und dem Binnenhafen war durch die illuminierten Gebäude und Tunnel, in denen DJ´s unterschiedliche Musikrichtungen  auflegten, eine besondere Motivation für die Läufer.