Wirtschaftsjunioren Lüneburg – Elbe-Heide-Region sind aktivster Kreis im Norden

Foto: Jens Jeske / nhVon links: Alexander Kulitz (scheidender Bundesvorsitzender WJD), Arno Herder (Kreissprecher WJ Lüneburg - Elbe-Heide-Region), Eleonore Wall (Bundesvorstand 2018) & Herbert Ewers (Senate Chairman) || Foto: Jens Jeske / nh

Jungunternehmer & Führungskräfte aus der regionalen Wirtschaft werden für Ihr Engagement ausgezeichnet .

Die Neugründung der Wirtschaftsjunioren Lüneburg – Elbe-Heide-Region zum eigenen Kreis innerhalb des IHK-Bezirks Lüneburg-Wolfsburg im vergangenen Jahr hat sich bezahlt gemacht. Das regionale Wirtschaftsnetzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte ist beim jährlichen Kreissprechertreffen im Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) am 27. Januar 2018 in Berlin für sein aktives Engagement in 2017 ausgezeichnet worden. In der Kategorie bis zu 25 aktive Mitglieder belegt der Lüneburger Kreis den 4. Platz auf Deutschlandebene und den 1. Platz im norddeutschen Hanseraum.

Ziel des Bundeswettbewerbes der Wirtschaftsjunioren Deutschland ist die öffentliche Wahrnehmung durch attraktive Projekte in den Kreisen sowie die aktive Teilnahme an Bundesprojekten und die würdige Anerkennung ehrenamtlicher Arbeit zu fördern. Der Wirtschaftsjuniorenkreis Lüneburg – Elbe-Heide-Region hat sich im vergangenen Jahr unter anderem durch die Teilnahme an landes- und bundesweiten Veranstaltungen einschließlich der Delegiertenversammlungen, den Austausch auf nationalen und internationalen Konferenzen sowie das Engagement in sozialen Projekten und der Weiterentwicklung der Mitglieder durch berufsbegleitende Trainings für die Auszeichnung qualifiziert.

Ziel der Neugründung 2017 war die regionale Stärkung der Wirtschaftsjunioren im Raum Harburg-Lüneburg-Uelzen-Lüchow-Dannenberg, näher an den Unternehmen zu sein und so die Interessen der jungen Führungskräfte und Unternehmer noch stärker in der Region zu vertreten. Wir sind sehr stolz auf die bisherige Entwicklung unserer Mitgliederzahlen und die aktive Mitarbeit jedes Einzelnen zur stetigen Weiterentwicklung unseres Verbandes, freut sich der amtierende Kreissprecher Arno Herder.

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Lüneburg Elbe-Heide-Region sind eine Vereinigung von jungen Unternehmern und Führungskräften mit rund 45 Mitgliedern (aktive und Fördermitglieder) aus allen Bereichen der Wirtschaft. Die WJ Lüneburg Elbe-Heide-Region gehören den Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) an, die mit ca. 10.000 aktiven Mitgliedern den größten Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren bilden. Bundesweit verantworten die Wirtschaftsjunioren bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Der Bundesverband WJD ist seit 1958 Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).