Praxisseminar Markterkundung für Gründer

ISI Zentrum Buchholz: Von der Geschäftsidee bis zur Analyse

Insbesondere Gründer stehen am Anfang ihrer Geschäftstätigkeit vor der existenziellen Frage, wie ihr Angebot vom Markt angenommen wird. Jedoch verfügen Gründer oft nicht über ein Budget, das ermöglicht einen professionellen Marktforschungsdienstleister zu beauftragen. Im ganztägigen Praxisseminar Markterkundung der WHL Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH am Donnerstag, den 20. Juni 2019 erfahren Gründer, wie sie ihren Markt besser einschätzen und ihre potentiellen Kunden kennen lernen können.

Unter Anleitung der Referentin Claudia Pastorino erarbeiten sie, wie sie ihre Geschäftsidee prägnant formulieren und einen präzisen Fragebogen bzw. Interviewleitfaden erstellen, um auf ihre Kunden direkt oder online zuzugehen. Im Anschluss sind die Teilnehmer in der Lage, eine persönliche Marktbefragung und ihre Auswertung dazu durchzuführen.

Anzeige

Die Referentin Claudia Pastorino ist seit vielen Jahren in der Gründungsberatung tätig und spricht aus eigener Erfahrung: sie betreibt ein erfolgreich ein Handelsunternehmen in der Bekleidungsbranche.  

Das Seminar findet am 20.06.2019 von 10 – 17 Uhr im ISI Zentrum für Gründung, Business und Innovation der WLH in der Bäckerstraße 6, Buchholz i.d.N. statt. Die Teilnahme inklusive Verpflegung kostet € 90 zzgl. MwSt. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen bis zum 10.6.2019 per Mail unter info(at)wlh.eu sowie über das Online-Anmeldeformular unter www.wlh.eu.

Das Praxisseminar ist eine Ergänzung zum WLH-Gründertreff vom 16. Mai. Dort hatte Referentin Nicole Menke die Gäste mit einem Impulsvortrag zum Thema „Unternehmerisch denken – Marktforschung verstehen und nutzen“ informiert und zu intensiven Austausch angeregt.