Angekommen! Citymanagement: Die neue Harburg-Info ist fest in weiblichen Händen

Tolles Team: Katharina Sinningen (von links), Christine Sülau, Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann und Heidemarie Bergmann in der neuen Harburg-Info.Tolles Team: Katharina Sinningen (von links), Christine Sülau, Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann und Heidemarie Bergmann in der neuen Harburg-Info. Foto: Wolfgang Becker

Jetzt ist alles perfekt: Unter der Leitung des Citymanagement Harburg e.V. hat die Harburg-Info in der Hölertwiete  6 ihren Dienst aufgenommen. Der ehemalige Shop von Engel & Völkers liegt nicht nur strategisch in Harburgs kleinster Fußgängerzone, sondern auch mitten im neuen Business Improvement District (BID) sowie im Herzen Harburgs. Wer sich für Harburg interessiert und von hier in das auch touristisch interessante und vielfältige Hinterland starten möchte, bekommt alle wichtigen Infos. Und wer einfach mal wissen möchte, was in der „Harburg-Kiste“ von Uschi Tisson zu finden ist, erfährt das ebenfalls.

Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann ist froh, dass der neue Standort nun endlich bezogen ist. Hier ist das Citymanagement präsent und fast jederzeit ansprechbar. Mit Heidemarie Bergmann sitzt an drei Tagen in der Woche eine echte Harburg-Kennerin am Tresen. Sie war bis zu ihrem Ruhestand für das Bezirksamt tätig und betreute unter anderem den Wochenmarkt – also die Harburgensie schlechthin. Christine Sülau, rechte Hand von Melanie-Gitte Lansmann, ist ebenfalls sturm-erprobt und seit Jahren erfahren, wenn es beispielsweise um die Organisation von Veranstaltungen und die Beantwortung zahlloser Anfragen geht. Etwas versteckt hinter dem schweren Tresen hat Katharina Sinningen ihren Schreibtisch eingerichtet. Sie betreut das BID. Und dann wären da noch Uschi Tisson und Susanne Körösi, die im Eingangsbereich dekorative Geschenkartikel aufgebaut haben und sporadisch auch im Laden anzutreffen sind. Sie geben der „Harburg-Info“ das besondere Flair – ein bisschen maritim, versteht sich. Schließlich ist der Binnenhafen nicht weit.

Infos auch für Investoren

Die Harburg-Info ist montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Hier gibt es den neuen Harburg-Kalender mit den historischen Ansichten ebenso wie das Buch „Harburg kocht“ (siehe auch Seite 40). Und: Der neue Dreh- und Angelpunkt des Citymanagements ist auch Anlaufstelle für Unternehmer und Investoren, die sich für Flächen im Hamburger Süden interessieren. wb

www.citymanagement-harburg.de

Unser Tipp:

Dieser Artikel ist zuerst in der Magazin-Ausgabe 17 von Business & People erschienen. Die komplette Ausgabe sowie viele weitere Ausgaben können Sie kostenlos in unserer App „Business & People“ lesen. Hier bekommen Sie weitere Informationen unserer vorteilhaften App.